Ihr Weg zu gutem Schlaf Qualität aus Deutschland Individuell gefertigt

Lattenroste

Die Basis Ihres guten Schlafs!

So wie ein Auto die richtigen Reifen benötigt, braucht jede Matratze einen passenden Unterbau. Sind die Reifen abgefahren, hilft das beste ABS nicht viel…

Generell gilt, dass beim Kauf Ihrer neuen Matratzen in der Regel auch die Lattenroste erneuert werden müssen. Man darf nicht vergessen, dass die Unterfederung über all die Jahre nicht nur die Matratze, sondern auch den Schläfer getragen hat. Nur wenige Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens haben so viel zu leisten wie Ihre Matratze und Ihr Lattenrost und sind dabei so wichtig für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.

Rueckenlage

Ohne eine funktionstüchtige Unterfederung geht es nicht!

Egal wie gut die Matratze auch sein mag – liegt sie z.B. auf einem durchgelegenen Unterbau – wird sich die Matratze der Kuhle des Rostes anpassen. Der Schläfer liegt so ohne ausreichende Unterstützung speziell im Lordosebereich – Schmerzen und verkrampfte Muskulatur können die Folge sein.

Liegt die Matratze andererseits auf einem harten, nicht flexibel gelagerten Unterbau kann sie sich nicht optimal punktelastisch an den Schläfer anpassen. Die Matratze wirkt deutlich fester und unelastischer – besonders im Lordose- und Schulterbereich kann es zu Verspannungen kommen.

So überprüfen Sie Ihren Lattenrost

Eine gute Matratze kann ihre Wirkung ausschließlich auf einem guten und funktionstüchtigen Lattenrost entfalten.

Ob Ihr Lattenrost zu Hause noch funktionstüchtig ist oder Sie ihn lieber doch einmal erneuern sollten, können Sie anhand des folgenden Videos selbst prüfen.

 

So stellen Sie Ihren Lattenrost richtig ein

Nur wenn Ihr Lattenrost richtig eingestellt ist, können Matratze und Lattenrost eine Einheit bilden. Damit wird ihr Körper genau an den richtigen Stellen entlastet oder unterstützt. Wie Sie Ihren Lattenrost richtig einstellen, zeigen wir Ihnen in diesem Video.

 

In unseren Häusern finden Sie eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Lattenrosten in den unterschiedlichsten Größen: von unverstellbaren Buchenholzrahmen über manuell verstellbare Lattenroste bis hin zu elektrisch verstellbare Lattenroste, können Sie viele Modelle vergleichen und probeliegen. Gemeinsam mit unseren Beratern finden Sie das Richtige für sich – auch wie Sie Ihren Lattenrost richtig einstellen erklären wir Ihnen gerne. Viele unserer Lattenrost-Modelle werden von uns entwickelt und in Zusammenarbeit mit namhaften Rahmenherstellern exklusiv für uns gefertigt. Dadurch können Sie von unseren besonderen Konditionen profitieren.

Weitere Informationen darüber, auf welche Qualitätsmerkmale Sie bei einem Lattenrost achten sollten, finden Sie hier.

Unsere Lattenrost Modelle:

  • Doradus
    „Der Praktische“. Solide Verarbeitung zum günstigen Preis. Das Doppel-Latt-System ermöglicht eine individuelle Einstellung im Hüft- und Beckenbereich. Durch die Anordnung der Kappen auf dem Rahmen ist eine Anpassung an den Körper möglich.
  • Atlas
    „Der Jugendliche“. Komfort und Funktionalität in einem. Seine Schulterkomfortzone lässt Sie sanft einsinken, während das Tri-Latt-System im Becken- und Taillenbereich stützt und Halt gibt. Mit der 5-Zonen-Einteilung ist er individuell auf Ihre Körperzonen und Bedürfnisse einstellbar.
  • Atria
    „Der Allrounder“. Eine gute Unterfederung für Rücken- oder Seitenschläfer. Die flexible Schulterzone nimmt gezielt Druck. Das stabile, anpassungsfähige Doppel-Latt-System im Taillen- und Hüftbereich gewährleistet eine individuelle Einstellung ganz nach Ihren Wünschen.
  • Naos
    „Der Flache“. Mit seiner außergewöhnlich niedrigen Rahmenhöhe von nur 4,5 cm bietet er Ihnen selbst in extrem flachen Betten ein hervorragendes Liegegefühl. Durch die ergonomisch gewellten Federholzleisten im Schulterbereich lässt er die Schulterpartie besonders sanft einsinken. Die Kombination aus Doppel-Latt-System und federgelagerten Leisten gewährleistet Ihnen komfortable Einstellvarianten in der Mittelzone.
  • Sirius
    „Der Starke“. Stabilität und technischer Fortschritt für hohe Ansprüche. Ausgestattet mit einem besonders stabilen Tri-Latt-System, damit Sie ihn noch exakter an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Leisten aus langlebigem Buchenschichtholz sind in der Schulterkomfortzone etwas schmäler, dadurch entlastet er besonders gut. Zusätzlich mechanisch im Schulterbereich absenkbar, so können Sie körpergerecht einsinken und entspannt schlafen.
  • Capella
    „Der Individuelle“. Passt sich dank zahlreicher Einstellungsmöglichkeiten exakt an Ihren Körper an. Mit flexibel gelagerten Leisten unterstützt er Sie punktgenau und orthopädisch exakt. Die softe Schulterzone mit ergonomisch geformten Leisten und mechanischer Absenkung passt sich Ihnen komfortabel an. Mit einstellbarer Knieerhöhung – fördert besonders bei Rückenschläfern die Durchblutung und entlastet im Hüftbereich.
  • Tauri
    „Der Anpassungsfähige“. Seine hochelastischen Federleisten und die abfedernden Kautschukkappen stellen sich exakt auf Ihre Körperform ein und machen ihn zu einem der neusten und modernsten Lattenroste. Mit Rahmen aus massivem Buchenholz und 54 besonders schmalen oberflächenverdedelten Leisten, die sich Ihnen selbstregulierend anpassen. Ergonomisch geformte, durch Körperdruck absenkende Federholzleisten sorgen für eine entspannte Schulterpartie. Mit einstellbarer Knieerhöhung – fördert besonders bei Rückenschläfern die Durchblutung und entlastet im Hüftbereich.

 

 

  • Beratungstermin vereinbaren!

    Beratungstermin bei der Traum-Fabrik vereinbaren

  • Aktueller Prospekt

    • Kunden über uns

      ★★★★☆
      4 5 1
      Wir haben ein tolles Bettgestell, zwei Matratzen und zwei Lattenrost gekauft und sind sehr zufrieden damit. Die Beratung war ebenfalls super. Ein Punkt Abzug gibt es, weil ich finde, dass die Lieferung bei einem Einkauf von über 5000 Euro inklusiv sein sollte. Selbst bei Billig-Anbietern oder in Möbel Häusern ist die Lieferung fast immer gratis. Ansonsten alles wunderbar. Wäre top, Lieferung top, Beratung top!
    © Maiers Bettwarenfabrik GmbH&Co.KG