Unsere 3 Filialen in Süddeutschland
Qualität aus Deutschland
Direkt vom Hersteller
100 Nächte Probeschlafen
Stuttgart
Friedrichstrasse 35
70174 Stuttgart
Tel: + 49 (0) 711 / 120 93 39 0
stuttgart@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr
Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr
Bad Boll
Reuteweg 1
73087 Bad Boll
Tel: + 49 (0) 800 / 90 23 900
badboll@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 09:00 bis 18:30 Uhr
Sa. 09:30 bis 16:00 Uhr
Echterdingen
Heilbronner Str. 4/1-2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: + 49 (0) 711 / 65 69 25 0
echterdingen@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10.00 bis 19.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr
Qualität
aus Deutschland
Alle verwendeten Materialien, vom Faden über die Rohgewebe bis hin zu den Füllmaterialien, sind mit dem textilen Kennzeichen Ökotex Zertifikat 100 ausgezeichnet und stammen fast ausschließlich aus Deutschland und unserer Region. » mehr
Guter Schlaf
direkt vom Hersteller
Unser Fabrikverkauf bietet mehr als nur das günstige Einkaufen direkt beim Hersteller. Jede Matratze und Daunendecke, die unser Haus verlässt, ist ein Stück traditionelle Handwerkskunst. » mehr
100 Nächte
Probeschlafen
Sie können Ihre neuen Matratzen Probeschlafen – und das 100 Nächte lang! Treffen Sie die richtige Kaufentscheidung und geben Sie Ihrem Körper in gewohnter Umgebung Zeit zur Eingewöhnung. Ausgenommen Sonderanfertigungen wie z.B. Wohnmobil-Matratzen. » mehr

Achtung Bettnachbar


Manchmal wird der Partner zur Belastungsprobe

Wer regelmäßig sein Bett mit jemandem teilt, kennt bestimmt die manchmal nervigen nächtlichen Angewohnheiten des anderen.

Nicht immer herrscht in Deutschlands Betten Friede, Freude, Eierkuchen!

Die Wunschvorstellung vom gemütlichen, kuscheligen, gemeinsam in einem Bett schlafen, sieht in der Wirklichkeit leider häufig ganz anders aus.


Störfaktoren der Nachtruhe

Dabei stellt der Kampf um die Bettdecke den größten Störfaktor der Nachtruhe dar. Dicht gefolgt vom Schnarchen des Partners. Diese beiden Schlafkiller stellen meist Frauen auf eine Belastungsprobe.

Frauen haben oft einen leichteren Schlaf und frieren aus verschiedenen körperlichen Gründen schneller als Männer.

 

Regelmäßig für Ärger in den Betten sorgen auch

• ein sich hin- und her wälzender Partner,

nächtliche Gänge zur Toilette und

abweichende Temperatur Vorstellungen für das Schlafzimmer.


Abhilfe schaffen können zum Beispiel:

1. Ohrstöpsel

2. eigene Bettdecken

3. größere Liegeflächen.


Was stört Männer?

Männer wiederum leiden häufig darunter, dass die Frauen im Bett essen oder das Haustier mit „in die Federn“ nehmen.

Wenn man dauerhaft durch das nächtliche Verhalten des Partners beeinträchtigt ist und nicht ausreichend schlafen kann, riskiert man langfristig seine Gesundheit. In diesen hartnäckigen Fällen kann ein getrenntes Bett oder sogar ein getrenntes Schlafzimmer die rettende Lösung sein.

Versuchen Sie, die für sich und Ihren Bettnachbarn individuell passende Lösung zu finden. Und bedenken Sie: Eine harmonische und stabile Partnerschaft hängt nicht von einer gemeinsamen Matratze ab!


nach oben >>

zurück zur Übersicht "Ratgeber Schlaf"

Bildquelle: Friends Stock / shutterstock.com