Reuteweg 1
73087 Bad Boll
Tel: + 49 (0) 800 / 90 23 900
badboll@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Sa. 9:30-16 Uhr
Heilbronner Str. 4/1-2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: + 49 (0) 711 / 65 69 25 0
echterdingen@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10-13 Uhr und 14-19 Uhr
Sa. 10-17 Uhr
Qualität
aus Deutschland
Alle verwendeten Materialien, vom Faden über die Rohgewebe bis hin zu den Füllmaterialien, sind mit dem textilen Kennzeichen Ökotex Zertifikat 100 ausgezeichnet und stammen fast ausschließlich aus Deutschland und unserer Region. » mehr
Guter Schlaf
direkt vom Hersteller
Unser Fabrikverkauf bietet mehr als nur das günstige Einkaufen direkt beim Hersteller. Jede Matratze und Daunendecke, die unser Haus verlässt, ist ein Stück traditionelle Handwerkskunst. » mehr
100 Nächte
Probeschlafen
Sie können Ihre neuen Matratzen Probeschlafen – und das 100 Nächte lang! Treffen Sie die richtige Kaufentscheidung und geben Sie Ihrem Körper in gewohnter Umgebung Zeit zur Eingewöhnung. » mehr

RATGEBER SCHLAF

Wie man sich bettet so liegt man!

MATRATZE & ROST

BETTAUSSTATTUNG

RUND UM DEN SCHLAF

GESUNDHEIT & UMWELT

MATRATZE & ROST

BETTAUSSTATTUNG

RUND UM DEN SCHLAF

GESUNDHEIT & UMWELT

Alle Fragen und Antworten rund um das Thema Schlaf, Matratzen und Bettwaren direkt vom Hersteller beantwortet.

In unserem Ratgeber Schlaf finden Sie wertvolle Informationen rund um das Thema guter und gesunder Schlaf. Von der Apnoe bis hin zum Thema „welcher Härtegrad ist der richtige für mich“ haben wir viel Wissenswertes für sie zusammengestellt.

Als Hersteller von Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und vielen weiteren Bettwaren erhalten Sie hier fundierte Informationen aus erster Hand und profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich. Wir arbeiten intensiv mit Forschungseinrichtungen aus der Schlafmedizin und Schlafforschung zusammen.

Wir ergänzen und pflegen unseren Ratgeber Schlaf regelmäßig, dennoch können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit bieten und freuen uns über Ihre Fragen oder Anmerkungen.

In unserem Ratgeber Schlaf finden Sie wertvolle Informationen rund um das Thema guter und gesunder Schlaf. Von der Apnoe bis hin zum Thema „welcher Härtegrad ist der richtige für mich“ haben wir viel Wissenswertes für sie zusammengestellt.

Als Hersteller von Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und vielen weiteren Bettwaren erhalten Sie hier fundierte Informationen aus erster Hand und profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich. Wir arbeiten intensiv mit Forschungseinrichtungen aus der Schlafmedizin und Schlafforschung zusammen.

Wir ergänzen und pflegen unseren Ratgeber Schlaf regelmäßig, dennoch können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit bieten und freuen uns über Ihre Fragen oder Anmerkungen.

MATRATZE & ROST

Matratzenbezüge

Schimmel an Matratzen 

Wie hart soll meine Matratze sein?

Neue Studie zeigt: Testsieger-Matratzen versagen

Testsieger-Matratzen der Stiftung Warentest kommen schlecht weg im Schlafzimmer. Die überraschenden Ergebnisse stellen die Prüfmethoden in Frage.

Wichtige Hinweise zu Ihrer neuen Matratze

Da Matratzen aus verschiedenen textilen Materialien bestehen, gibt es einiges zu beachten.

Wissenswertes zu Lattenrosten

Was für einen Lattenrost sollte man für seine Matratze wählen? Diese Frage wird oft gestellt und die Antworten sind zum Teil eher verwirrend als hilfreich. So sieht die Stiftung Warentest die Bedeutung des Lattenrostes eher skeptisch. Doch was ist nun richtig?

Wissenswertes zu Matratzenbezügen

Matratzen sehen eigentlich auf den ersten Blick von außen betrachtet sehr vergleichbar aus. Der Matratzenbezug hat eine optische und eine funktionelle Funktion. 

Pflege und Haltbarkeit von Matratzen

Matratzen werden in Deutschland durchschnittlich alle 14 Jahre getauscht. Bei dieser langen Nutzungsdauer leiden Schlafkomfort und Hygiene. Wir geben Ihnen wichtige Tipps, wie Sie für optimale Betthygiene sorgen können. 

Schimmel an Matratzen - was kann man dagegen tun?

Die Bildung von Schimmel in Wohnräumen und auf Textilien wie z.B. Matratzen ist ein weit verbreitetes Problem. Wird eine bestimmte Konzentration der Sporen  überschritten, kann Schimmel Allergien und Atemwegsprobleme auslösen.

Wissenswertes zu Latexmatratzen

Ein Latexkern besteht aus Gummi mit synthetischen, natürlichen oder gemischten Anteilen. Der Anteil des Naturlatex ist je nach Qualität sehr unterschiedlich und reicht von 0% bis zu 100%.

Wissenswertes zu Federkernmatratzen

Es gibt verschiedene Matratzenarten auf dem Markt. Innerhalb der Federkernmatratzen gibt es große qualitative Unterschiede. Welche das sind und welche Matratze für Sie optimal sein könnte lesen Sie hier!

Viscoelastische Matratzen unter der Lupe

Viscoelastische Matratzen bestehen mindestens zum Teil aus Memory Foam, einem Formgedächtnis-Polymer, und haben die Eigenschaft, sich dem Körper auf besondere Weise anzupassen.

Schaummatratzen unter der Lupe

Schaumstoffmatratzen bestehen heute meist aus einem Matratzenkern aus PU-Kaltschaum. Dessen Qualitäten und Eigenschaften hängen u.a. vom Raumgewicht (RG), der Stauchhärte, der Art der Herstellung und der eingearbeiteten Profile ab.

One fits all - Matratzen – die Lösung für alle?

Stimmt es, dass Matratzen im Einzelhandel teurer sind als die One fits all Matratzen im Internet? Stimmt es, dass alle Menschen gleich gut auf den One fits all Matratzen liegen?

Die eine Matratze für alle?

Wir alle haben jeden Tag viele Entscheidungen zu treffen. Da freut man sich doch, wenn einem mal eine Kaufentscheidung ganz leicht gemacht wird, oder?

Wie hart soll eine Matratze eigentlich sein?

Nächtliches Drehen und Wenden in Maßen ist natürlich und erfüllt seinen Zweck für den Körper. Zu alte, zu harte oder durchgelegene Bettsysteme verursachen eine signifikant hohe Zahl von Schlafstörungen.

Welche Matratze kaufen?

Im Durchschnitt kaufen die Deutschen ca. alle 14 Jahre eine neue Matratze. Früher wurde so manche Matratze „im Stehen“ ausgewählt. Für Mann und Frau natürlich das selbe Modell! Zum Glück hat sich viel geändert.

Wissenswertes zur Matratzenreinigung

Taugen Matratzenreinigungen mit Milbenstaubsauger eigentlich?
Stiftung Warentest hat diese sog. Reinigungen geprüft und hat Erschreckendes herausgefunden.

Die Geschichte der Matratze

Hätten Sie gewusst, dass das Wort “matrah” für Bodenkissen steht und aus dem Arabischen kommt? Davon abgeleitet wurde wohl das italienische Wort “materazzo”.
So schliefen die Menschen früher: In der Urzeit…

>> zur Übersicht

BETTAUSSTATTUNG

Einrichtungstipps

Daunen & Federn

Bettausstattung für ältere Menschen

Einrichtungstipps für Ihr Schlafzimmer

Das Schlafzimmer soll ein Ort der Ruhe und Entspannung sein. Nichts soll die Erholung stören. Deshalb ist es ganz wichtig, sich vor dem Einrichten des Schlafzimmers über gewisse Punkte Gedanken zu machen.

Welche ist die richtige Bettdecke für Sie?

Ihr persönlicher Schlafkomfort hängt nicht nur vom Schlafsystem, sondern zu einem nicht zu unterschätzenden Maß auch von Ihrer Bettdecke und Ihrem Kissen ab. Bei Bettdecken gibt es viele unterschiedliche Füllmöglichkeiten und Qualitäten.

Wissenswertes zu Naturhaardecken

Bettdecken mit wertvollem und feinem Naturhaar befüllt verwöhnen selbst anspruchsvollste Schläfer. Durch ihre temperaturausgleichende Klimatisierung schaffen Naturhaardecken ein angenehm trockenes und ausgeglichenes Bettklima.

Die Wahrheit über Kaschmir

Ein Kilo Kaschmir kostet je nach Qualität auf dem Weltmarkt zwischen 50 und 130 Euro. Je feiner, länger und heller die Faser, desto teurer.
Aber warum ist Kaschmir so viel teurer als andere Naturhaare?

Die Zudecken aus Alpakavlies

Alpakas leben hauptsächlich in Peru in Höhen zwischen 4000 und 7000 Metern. Das Fell der Tiere hält besonders warm da die Tiere in sehr kargen Regionen und unter rauen Klimaverhältnissen leben.

Wissenswertes zu Faserdecken

Funktionsfasern sind vielen von uns längst aus dem Outdoor- oder Sportbereich bekannt. Mit ihnen sind wir trocken und warm eingehüllt – egal ob wir schwitzen oder frieren.
Auch aus unseren Schlafzimmern sind Funktionsfasern heutzutage nicht mehr wegzudenken.

Wissenswertes zu Federn und Daunen

Gänse und Enten haben von der Natur ein Federkleid als Kälteschutz erhalten. Selbst im strengsten Winter halten sie warm und lassen die Temperatur des Körpers nicht absinken. Wieso ist das so?

Produktkennzeichnung von Daunen und Federn

Seit 1.1.2001 gilt die europäische DIN-EN 12934 zur Bezeichnung von Federn- und Daunen-Qualitäten. Sie hat damit die seit 1937 geltende deutsche RAL-Norm abgelöst.

Wertvolle Tipps für den Kauf der optimalen Bettausstattung für ältere Menschen

Bei Erwachsenen ändern sich mit zunehmendem Alter die Schlafgewohnheiten und die Anforderungen an Schlafunterlage und Bett. Hier erhalten Sie Tipps für den  Kauf Ihrer optimalen Bettausstattung.

Die richtige Bettausstattung für Menschen, die nachts mehr schwitzen

Jeder Mensch ist individuell und empfindet anders. Gerade Temperatur wird sehr individuell wahrgenommen. Damit Sie nachts komfortabel und erholsam schlafen können, finden Sie im Folgenden wertvolle Tipps.

Das richtige Kopfkissen

Woran erkennt man ein gutes Kopfkissen? Was sollte man beim Kauf beachten? Was ist ein Nackenstützkissen? Die Antworten auf diese und mehr Fragen rund um Ihr Kopfkissen beantworten wir Ihnen hier!

Wissenswertes zum perfekten Kopfkissen

Ein Kopfkissen lässt uns geborgen einschlafen und am Morgen erholt aufwachen. Das gelingt allerdings nur mit dem individuell richtigen Kissen. Ein ungeeignetes Kissen richtet mehr Schaden an als man denkt. Doch welches Kissen ist das Richtige für mich?

Bettwäsche Qualitäten im Überblick

Bettwäschen sollen in erster Linie schön sein und zu Ihrem individuellen Einrichtungsstil passen. Wichtig ist aber auch die Schutzfunktion für Kissen und Zudecken und die Qualität der Bettwäsche.
Lesen Sie im Folgenden das Wichtigste zum Thema Bettwäsche.

9 Fragen zu Ihrer Bettausstattung

Wie zufrieden sind Sie eigentlich mit Ihrer Bettausstattung und wie erholt wachen Sie morgens auf? Benötigen Sie unter Umständen eine neue Matratze oder einen neuen Lattenrost

>> zur Übersicht

RUND UM DEN SCHLAF

Wie Bauchschläfer schlafen?

Schlafstörungen

Sind Sie Lerche oder Eule?

Tipps für einen besseren Schlaf

In unserem Ratgeber Schlaf haben wir 13 Tipps für einen besseren Schlaf für Sie zusammengefasst.

Und wie entspannen Sie?

Wir alle brauchen Auszeiten und Fluchten aus dem Alltag. Wir haben hier für Sie einige Tipps zum Entspannen zusammengetragen.

Blaues Licht bringt uns um den Schlaf

Wer abends vor dem Schlafengehen noch Zeit vor dem Laptop, Handy oder Fernseher verbringt, leidet oft unter Schlafstörungen. Warum das so ist, erfahren Sie hier.

Die Stunde des Wolfes

Wer gegen 3 Uhr morgens aus einem Alptraum aufwacht, findet oft schlecht in den Schlaf und schöne Träume zurück. Wir erklären Ihnen wie es dazu kommt.

Tipps und Tricks für einen guten Morgen

Wer morgens schon in Hektik gerät, sollte dringend seine Morgenroutine ändern. Denn wer sich morgens mehr Zeit gönnt, hat es tagsüber leichter.
Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie den Tagesanfang harmonisch gestalten können.

Unser Gehirn braucht Schlaf!

Wussten Sie, dass unser Gehirn den Schlaf zur körperlichen Regeneration und zur Erholung von Seele und Geist braucht? Und unserer Muskulatur regelmäßiges Ausruhen ausreicht?

Achtung Bettnachbar

Wer regelmäßig sein Bett mit jemandem teilt, kennt bestimmt die manchmal nervigen nächtlichen Angewohnheiten des anderen. Dabei stellt der Kampf um die Bettdecke den größten Störfaktor der Nachtruhe dar.

Richtig oder falsch? Wahrheitsgehalt von 12 Schlafmythen

Immer wieder hört man vermeintliche Weisheiten rund um das Thema Schlaf. Wir sagen Ihnen, wie viel Wahrheit in den folgenden Schlafmythen steckt.

Tipps für eine optimale Melatonin-Versorgung

Melatonin ist ein Hormon, das hauptsächlich in der Zirbeldrüse im Gehirn produziert wird. Es ist für den Tag- und Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers verantwortlich.

First-Night-Effect – Tipps für gutes Schlafen im Urlaub

Sommerzeit ist Reisezeit! Doch leider ist die erste Nacht in fremden Bett meistens nicht erholsam… Man liegt abends müde – aber wach – im Bett und schläft nicht ein. Probleme und Tipps für fremde Betten!

Cool bleiben in heißen Sommernächten

Der Sommer ist da! Doch nachts werden die hohen Temperaturen für viele zur Qual. An erholsamen Schlaf ist wegen ausbleibender Abkühlung in den Abend- und Nachtstunden häufig nicht zu denken.

Wie Bauchschläfer schlafen

Nur ca. 13% aller Deutschen schlafen hauptsächlich auf dem Bauch. Dabei schlafen sie am liebsten ganz flach und viele ohne ein Kissen. Wir geben Ihnen Tipps für die die optimale Bauchschläfermatratze!

Sind Sie Lerche oder Eule?

Lerchen sind Morgenmenschen, das heißt sie gehen abends gerne früh zu Bett und stehen morgens am liebsten mit den ersten Sonnenstrahlen auf. Eulen laufen abends zu Hochtouren auf, wollen erst sehr spät ins Bett und egal wann der Wecker morgens klingelt – es ist immer zu früh.
Welcher Typ sind Sie?

Schlaf – unsere letzte unangetastete Ressource?

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts schliefen die Deutschen durchschnittlich acht bis neun Stunden. Heute sind es nur noch sieben. Ist unser Schlafbedürfnis ein Anachronismus unserer umtriebigen Gesellschaft?

Tipps für Ihren guten Schlaf!

Gut schlafen ist wichtig! Wer gut schläft, ist konzentrierter und gelassener. Der Körper regeneriert sich: das Immunsystem wird aktiviert und gestärkt, und sämtliche Zellen werden erneuert.

Schlechter Schlaf und seine Folgen

Schlafstörungen, wie Schlafunterbrechungen durch äußere Einflüsse, Schnarchen, Insomnien, Schlafapnoe, Restless-Legs, Narkolepsie, können die unterschiedlichsten Ursachen haben.

Schlafstörungen

Kurze Info zur Beruhigung vorab: Zwischendurch aufzuwachen ist völlig normal! Erst wenn wir auf die Uhr schauen und entsetzt über unser Aufwachen sind oder das Kopfkino losgeht, wird Stress daraus. Und erst der hindert uns am Weiterschlafen.

Passt Ihr Job zu Ihrem Schlafbedürfnis?

Nicht nur die Höhe des Gehalts oder die Sozialleistungen können ausschlaggebende Kriterien für die Jobentscheidung sein! Auch das individuelle Schlafbedürfnis sollte man bei der Berufswahl nicht unberücksichtigt lassen.

Ist es wahr, dass zu wenig Schlaf dick macht?

Nicht nur Bewegung, Essen und die individuellen genetischen Gegebenheiten beeinflussen das Körpergewicht, sondern auch unsere Schlafqualität. Ist unser Schlaf gestört steigt unser Risiko für Übergewicht deutlich an.

Lernen im Schlaf

Ja, Lernen im Schlaf funktioniert durch das Bahnen von Wegen und das Schwächen von Nervenverbindungen im Gehirn. Eines ist klar: unser guter und erholsamer Schlaf spielt die entscheidende Rolle für das Gedächtnis.

Wie lange soll man eigentlich schlafen?

Das Schlafbedürfnis eines Menschen verändert sich im Laufe des Lebens stark. Während ein Säugling noch mindestens 16 Stunden Schlaf braucht, benötigen Jugendliche durchschnittlich nur noch 9 Stunden und Erwachsene zwischen 6 und 9,5 Stunden.

Im Dunkeln ist gut munkeln...

Wir lieben Sommer, Sonne, Sonnenschein! Aber zum Schlafen sollte es im Schlafzimmer besser dunkel sein. Der Tag-Nacht-Rhythmus wird durch nächtliche Beleuchtung gestört, was negative Auswirkungen auf Körper und Psyche mit sich bringt.

Der Vollmond und der Schlaf – eine Leidensgeschichte?

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass der Mond ihren Schlaf stört. Ist das nur Einbildung oder ist da etwas dran?

Schlafstörungen bei Kindern

Nicht nur Erwachsene leiden unter Ein- und Durchschlafstörungen. Besonders Kinder leiden unter den Folgen unerkannter und unbehandelter Schlafprobleme. Hier erfahren Sie die 7 typischen Gründe.

Leichter Lernen mit Rosenduft

Wer während dem Lernen und der nächtlichen Schlafphasen mit Rosenduft beduftet wird, lernt schneller und die Inhalte werden leichter memoriert.

9 Tipps gegen Müdigkeit

Manchmal holt einen tagsüber die Müdigkeit ein. Was man am besten dagegen tun kann lesen Sie hier.

>> zur Übersicht

GESUNDHEIT & UMWELT

Allergien

Hausstauballergien

Alternative zu Schlafmitteln

Rauhnächte

Die Rauhnächte sind eine ganz besondere Zeit. Für gewöhnlich werden die 12 Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar als Rauhnächte bezeichnet.

Wertvolle Tipps zum richtigen Lüften

Wieder richtig Durchatmen! Hier erfahren Sie, wie Sie frischen Wind in Ihre Räume bringen!

Polyesterschwemme

Plastiktüten gelten als Ökosünde. Aber was ist mit den Unmengen an Polyester in unseren Kleidungsstücken? Lesen Sie hier, warum Sie zukünftig auf “Klasse statt Masse” setzen sollten.

Hilfe Bettwanzen!

Nach einem erholsamen Urlaub kommt der Schock! Bettwanzen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie in 5 Schritten das ungewollte Urlaubssouvenir bekämpfen können.

Hormone und was sie mit dem Schlaf zu tun haben

Der gesunde Schlaf hängt einerseits von Hormonen ab und andererseits werden erst im Schlaf wichtige Hormone ausgeschüttet.

Gute Laune Ideen

Die grauen Tage werden zwar wieder kürzer aber sie ziehen sich noch etwas hin. Wie Sie ganz leicht gegen Trübsinn ankommen lesen Sie hier.

Im Takt der inneren Uhr

Der zirkadiane Rhythmus steuert u. a. unseren Stoffwechsel. Wenn wir zur richtigen Zeit die richtigen Dinge tun, können wir unseren Körper optimal unterstützen und ihm die Stoffwechselprozesse erleichtern.

Vorsicht Winterdepressionen

Im Winter sind die Tage kürzer und die Sonne scheint weniger. Deshalb ist es länger dunkel und wir haben mehr schlechte Laune, fühlen uns energielos und haben Heißhunger auf Süßes. Viele entwickeln eine Winterdepression. Warum ist das so?

Was ist Schnarchen?

Rasseln, Pfeifen, Röcheln: „Schnarchen“ nennt man laute Atemgeräusche während des Schlafens in den oberen Luftwegen. Wenn die Muskeln und das Gewebe während des Schlafes erschlaffen, kommen Zäpfchen und Gaumensegel in der Atemluft in Bewegung und vibrieren

Die 12 besten Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Wer unter Kopfschmerzen leidet muss nicht immer gleich eine Tablette nehmen. Experten sind sich einig: In den vielen Fällen können Hausmittel gut gegen Kopfschmerzen helfen.

Warum wir im Alter schlechter schlafen?

Da unsere „innere Uhr“ im Alter nicht mehr so genau läuft kann dies zu Schlafstörungen führen und Alterserkrankungen wie z.B. Alzheimer verstärken. Dabei tickt jeder von uns etwas anders. Wissen Sie eigentlich wo diese Uhr in unserem Körper sitzt?

Was ist Schlaf?

Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch schlafend. Während dieser Zeit holt sich der Körper die Energie, die er für seine Aktivphase braucht. Schlaf ist für das menschliche Leben von vitaler Bedeutung. Wir merken, wann wir ihn brauchen und wir spüren, wann unser Schlafbedürfnis gedeckt ist.

Frühjahrsmüdigkeit

Die Tage werden länger und die Temperaturen milder. Doch nicht alle Menschen können sich am Frühlingsbeginn erfreuen. Einer Emnid Umfrage zufolge leiden 39 % der Frauen und 22 % der Männer jedes Jahr zwischen März und Juni unter Frühjahrsmüdigkeit.

Schlafmittel? Hier gibt es Tipps für gute Alternativen

Jeder hat das schon mal erlebt: Man liegt abends stundenlang wach im Bett, wälzt sich von rechts nach links und findet einfach nicht in den Schlaf. Hierfür gibt es neben Stress, falscher Ernährung und Gestaltung der Schlafumgebung viele weitere mögliche Ursachen…

Alles Wichtige über Allergien

Bereits rund 20 von etwa 80 Millionen Deutschen leiden heutzutage unter Allergien. Eine besondere Risikogruppe sind Säuglinge und Kleinkinder, da sich Allergien am häufigsten in den ersten Lebensmonaten und -jahren ausbilden.

Hausstauballergien

Der Auslöser einer Hausstauballergie, das Milbenallergen, befindet sich vor allem im Kot der Milbe. Die Kotbällchen der Milben zerfallen nach dem Trocknen in sehr kleine Teilchen, die sich dann mit dem Hausstaub verbinden.

Was ist Schlafapnoe?

Die Schlafapnoe ist eine Erkrankung, bei der Atemaussetzer im Schlaf auftreten.
Typisch ist, dass das Schnarchen besonders laut und unregelmäßig ist. Besonders Männer mit Übergewicht sind von Schlafapnoe betroffen.

Tag der Rückengesundheit

Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit. 

Endlich keine Rückenschmerzen mehr? Lesen Sie hier goldene Regeln für Ihre Rückengesundheit!

Zeitumstellung

Die EU ringt seit Jahren mit sich, ob die Sommer oder die Winterzeit abgeschafft werden soll. Hier erfahren Sie Pros und Contras der Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit!

Vitamin D

Vitamin D hilft beim schlafen

Vitamin D ist ein Alleskönner und kann während der Behandlung auch bei Schlafstörungen und beim Restless Legs Syndrom die Schlafqualität verbessern.

>> zur Übersicht