Reuteweg 1
73087 Bad Boll
Tel: + 49 (0) 800 / 90 23 900
badboll@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Sa. 9:30-16 Uhr
Heilbronner Str. 4/1-2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: + 49 (0) 711 / 65 69 25 0
echterdingen@traum-fabrik.de
Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di.-Fr. 10-13 Uhr und 14-19 Uhr
Sa. 10-17 Uhr
Qualität
aus Deutschland
Alle verwendeten Materialien, vom Faden über die Rohgewebe bis hin zu den Füllmaterialien, sind mit dem textilen Kennzeichen Ökotex Zertifikat 100 ausgezeichnet und stammen fast ausschließlich aus Deutschland und unserer Region. » mehr
Guter Schlaf
direkt vom Hersteller
Unser Fabrikverkauf bietet mehr als nur das günstige Einkaufen direkt beim Hersteller. Jede Matratze und Daunendecke, die unser Haus verlässt, ist ein Stück traditionelle Handwerkskunst. » mehr
100 Nächte
Probeschlafen
Sie können Ihre neuen Matratzen Probeschlafen – und das 100 Nächte lang! Treffen Sie die richtige Kaufentscheidung und geben Sie Ihrem Körper in gewohnter Umgebung Zeit zur Eingewöhnung. » mehr

VERHILFT ROSENDUFT ZUM EINFACHEREN LERNEN?

Schlaf ist für unser Gedächtnis sehr wichtig. Aber auch beim Thema Lernen spielt Schlaf eine zentrale Rolle. Lernen bedeutet nichts anderes als Informationen aus dem Kurz- ins Langzeitgedächtnis zu überführen. Und genau das passiert zu einem großen Teil während des Schlafs.

 

Unser Gehirn verarbeitet nachts alles das, was wir tagsüber erlebt haben. Und entscheidet gleichzeitig, was davon wichtig ist und was nicht. Alles was uns interessiert oder uns sogar begeistert können wir uns besonders leicht merken. Auch überlebensnotwenige Informationen werden im Langzeitgedächtnis abgespeichert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun gehören viele Lerninhalte von Schülern nicht gerade zu den Themen, die einen so begeistern und das Gehirn stuft sie auch nicht als überlebensnotwendig ein.

Um optimale Strategien fürs Lernen zu entwickeln, haben sich mehrere Forscherteams von Universitäten des Themas „Düfte“ angenommen und Erstaunliches entdeckt.

Wer während dem Lernen und der nächtlichen Schlafphasen mit Rosenduft beduftet wird, lernt schneller und die Inhalte werden leichter memoriert. Dies spiegelt sich auch durch bessere Noten in den Klausuren wider.

Noch bessere Ergebnisse erreichen sogar diejenigen, die auch während der Tests einen Rosenduft dabeihaben.

Zwar kann der Schlaf das Lernen nicht ersetzen, aber er kann das Lernen erleichtern indem wir nachts mit Rosenduft schlafen.

nach oben >>

zurück zur Übersicht “Ratgeber Schlaf”

Bildquelle: Pixel-Shot / Shutterstock.com; Lucky Business / shuttterstock.com